Bücherschapp

Broschüre „150 Jahre Militärmusik der Marine im kulturellen Leben der Stadt Kiel“

2,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

19 vorrätig

Beschreibung

Die Broschüre „150 Jahre Militärmusik der Marine im kulturellen Leben der Stadt Kiel“ ist von Friedrich Szepansky, Fregattenkapitän und Leiter des Marinemusikkorps Kiel. Sie umfasst 37 Seiten und ist von 2015.

In seinem Vorwort äußert sich Szepansky über seine Broschüre wie folgt:

„Die Marine in Deutschland und ihre Musik, haben im Laufe ihrer 150-jährigen Geschichte in Kiel leichtes Fahrwasser genauso wie schwere See gemeinsam durchkreuzt. Es war anfangs schwierig, auch wieder still geworden um sie und sie hatten wieder Aufschwung – immer wieder.

Für die See gehenden Einheiten der Marine, wie für die Soldaten im Landkommando, war die Musik der Marine stets das begleitende und verbindende Element in der gleichen Uniform, mit ihrer immer wieder verarbeitenden, den Musik-Stilen der Zeit angepassten „Arbeitsliedern“, ihren Traditionsmärschen, mit der unaffektierten, stillschweigenden maritimen Eleganz – auf der Pier – an Bord – unter freiem Himmel, oder im Konzertsaal.

Ich möchte betonen: Ich bin kein Wissenschaftler, ich bin Musiker. Ich will nur lose Enden zusammenführen und versuchen, Traditionen aufzuzeigen, wo sie tradierenswert sind. Denn Traditionen bilden, so Gustav Mahler, heißt nicht, in der Asche wühlen, sondern die Glut am Leben zu erhalten.

Ich erzähle aus der Geschichte und referiere nicht zur Geschichte.“