Bücherschapp

DVD: Zwei Zerstörer achter raus – Erinnerungen an den U-Bootkrieg

15,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

14 vorrätig

Beschreibung

DVD: Zwei Zerstörer achter raus – Erinnerungen an den U-Bootkrieg

Ein Film vom Hamburger Filmemacher Christian Grasse

Die Dokumentation, welche in Kooperation mit dem Traditionsarchiv U-Boote e.V. Cuxhaven/Altenbruch und der tatkräftigen Unterstützung des Gründers des FTU, Horst Bredow, entstand, gibt Einblicke in den Alltag auf den deutschen Frontbooten.
In mehreren Interviews kommen ehemalige U-Bootfahrer zu Wort, welche durch ihre persönlichen Berichte ein authentisches und unmittelbares Bild der Situation auf den deutschen Frontbooten, während des Zweiten Weltkriegs geben.
Zwischen Bilge und Kombüse, Wasserbank und Horchraum, Torpedo Regeln und Zielansprache, kommen hier Besonderheiten zutage, welche Schrecken und Faszination der U-Bootwaffe ausmachen.
Ergänzt wird dieser Tauchgang in die Geschichte, durch teils unveröffentlichtes Bildmaterial aus dem Traditionsarchiv U-Boote e.V. und seltene Aufnahmen aus dem Inneren, eines der letzten, erhaltenen U-Boote des Typs VII C, heute Technisches Museum U995 in Laboe.

Sprache: deutsche Originalfassung
Laufzeit: ca. 76 Min.
Region 2 / PAL

© by CGHamburg Film 2015 / 2017