Maritimer Onlineshop > Produkte > SMS Heft: „Wilhelm Gustloff“ (Nr. 15)

SMS Heft: „Wilhelm Gustloff“ (Nr. 15)

4,90 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

SMS Heft: „Wilhelm Gustloff“ (Nr. 15) – Schiffe – Menschen -Schicksale

Bei der Versenkung der „Wilhelm Gustloff“ durch das sowjetische U-Boot S-13 vor der Küste Pommerns am 30. Januar 1945 kamen mehr als 9.000 Menschen ums Leben. Bezogen auf ein einzelnes Schiff gilt ihr Untergang als eine der verlustreichsten Schiffskatastrophen der Menschheitsgeschichte. (Quelle: Wikipedia)

4,90 

10 vorrätig

Beschreibung

SMS Heft: „Wilhelm Gustloff“ (Nr. 15) – Schiffe – Menschen -Schicksale

Die Wilhelm Gustloff war ein Kabinen-Fahrgastschiff der NS-Organisation Deutsche Arbeitsfront (DAF). Das Motorschiff wurde vom Amt für Reisen, Wandern und Urlaub (RWU) der DAF-Unterorganisation NS-Gemeinschaft „Kraft durch Freude“ (KdF) für Kreuzfahrten eingesetzt. Nach Beginn des Zweiten Weltkrieges am 1. September 1939 wurde es, wie die anderen KdF-Schiffe auch, von der Kriegsmarine als Lazarettschiff, Wohnschiff und als Truppentransporter verwendet.

Bei ihrer Versenkung durch das sowjetische U-Boot S-13 vor der Küste Pommerns am 30. Januar 1945 kamen mehr als 9.000 Menschen ums Leben. Bezogen auf ein einzelnes Schiff gilt ihr Untergang als eine der verlustreichsten Schiffskatastrophen der Menschheitsgeschichte. (Quelle: Wikipedia)

Produktdetails
Reihennummer: 15
Seitenzahl: 45
Verlag: SMS-Verlag

Kundenrezensionen

Kundenbewertung

4,90 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
0
0 Bewertungen
Stars 5
(0)
Stars 4
(0)
Stars 3
(0)
Stars 2
(0)
Stars 1
(0)
Be the first to review “SMS Heft: „Wilhelm Gustloff“ (Nr. 15)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen

There are no reviews yet.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt
X